Berlin meets Dippoldiswalde

“Wir sind aus Berlin und möchten in Dippoldiswalde heiraten.” Schweigen. Habe ich richtig gehört?

Berlin kommt nach Dipps? Tatsächlich, auf meine Nachfrage bestätigen Yvonne & Alex das Gehörte. “Und ein bisschen Punkrock dürfen die Bilder aus sein.” Okay! Nichts lieber als das! Wo? Ganz klar, am Bahnhof.

Ein grauer Novembertag, die Ringe in der Unterkunft vergessen, ein lustiges punkrockiges Shooting, schnell noch die Ringe holen, Trauung zu viert und danach gemütlich aufs Sofa. Gibt es eine entspanntere Art zu heiraten?

Menü