Christin & Marco

Petra Leitte Logo

Wieder ein Vorgespräch im schönen Dresden. Christin, die Braut, erzählt freudig vom geplanten Sektempfang am Elbufer. Ende Oktober. Meine Frage: gibt es einen Plan B? Falls es regnet oder schneit 😉 Darüber haben sich die beiden noch gar keine Gedanken gemacht und sind dankbar für meinen Einwand…

Am 22. Oktober ist es dann soweit: die kleine, intime Hochzeit von Christin und Marco beginnt im Standesamt Dresden. Es ist zwar sonnig, aber kalt. Sehr kalt. Die beiden überraschen mich mit ihrem Plan B: der Sektempfang findet in einer alten Villa am Dresdner Elbufer statt, in der die beiden früher mal gewohnt haben. Mein Fotografenherz hüpft: Bücherregale bis unter die Decke, Stuck, ein Wintergarten mit Wandgemälden, ein wunderschöner Garten und ein glückliches Brautpaar. Ein Traum! Hier hätte ich Stunden mit Christin und Marco verbringen und tausend Speicherkarten füllen können ohne müde zu werden 😉

Danke, ihr Lieben, dass ich dabei sein und Erinnerungen für euch schaffen durfte!